tirolgletscher.com
Sprachen

Die Höhenstufen des Gletscherparks

Die Höhenstufen entlang der Gletscherstraße

Entdecken Sie die Höhestufen beim Streifzug durch den Gletscherpark und erkunden Sie die verschiedenen Vegetationen.

Die Höhenstufen in der Übersicht:

Nivale Stufe über 3100m

Die durchschnittlichen Schneeniederschläge übertreffen das Abschmelzen und es bildet sich eine permanente Schneedecke - die Gletscher.

 

Vegetation:

Im oberen Teil der Nivalstufe kommen keine höheren Pflanzen mehr vor. Nur noch Thallophyten, die kein Bodensubstrat benötigen und ganz dicht auf der Gesteinsoberfläche wachsen, die nicht vom Eis bedeckt sind.

Subnivale Stufe von 2.800 - 3.100m

Vereinzelte Pflanzen mit kurzer Vegetationszeit und ausgeklügeltem Wurzelsystem zur optimalen Nährstoffaufnahme, klimatische Schneegrenze bei ca. 3.100 m. Mittlere Jahrestemperatur: < -3°
 

Vegetation:

 

Moose, polsterbildende Blütenpflanzen und Flechten, die aus einer Lebensgemeinschaft zwischen Pilzen und Algen bestehen.
 

Alpine Stufe von 2.100 - 2.800m

Alpiner Rasen mit bunten Alpenblumen und Gräsern. Die  Alpenblumen sind durch die intensivere UV-Einstrahlung am Berg sehr farbenprächtig. Mittlere Jahrestemperatur: >-1° bis -3°

 

Vegetation:

Edelweiss, Schusternagel, Silberwurz, Primeln, kleine Nelken, Gletscherhahnenfuss (braucht bis zur Blüte 2-3 Vegetationsperioden)

Subalpine Stufe von 1.600 - 2.100m

Die Waldgrenze im Kaunertal liegt bei ca. 2.100 m, gebildet durch die Zirbe, die Minustemparaturen bis zu 40° Grad aushält.

Mittlere Jahrestemperatur: 0°                                              

Vegetation:

 

Zirbe, lichte Nadelwälder, Krummhölzer, wie Grünerle und Latsche.

Montane Stufe von 900 - 1.600m

Obst- und Ackerbau ist an den warmen Südhängen in dieser Höhe noch möglich.

Mittlere Jahrestemperatur: 3°

Vegetation:

 

Dichte Lärchen, Zirben und Kiefernwälder, blumenreiche und steile Bergwiesen.

 

Colline Stufe bis 900m

Der Glockturmkamm schützt den Talboden des Kaunertals vor kalten Nordwinden- die colline Stufe klettert an den warmen Südhängen weit über 900m.

Mittlere Jahrestemperatur: > 6°
 

Vegetation:

Kultiviertes Ackerland, Obstbäume. Laub- und Mischwälder

Aktuell

Gletscherpark Card

Ab sofort ist die Gletscherpark Card flexibler: Wählen Sie aus folgenden Kartentypen: 3 in 4 Tage; 5 in 7 Tage oder 10 in 12 Tagen.

Der Gletscherpark - Wo der Steinbock zu Hause ist.
Auszeichnung für Kaunertaler Gletscher

Auszeichnung als bestes Freeride-Skigebiet

[...mehr]
Pitztaler Gletscher - Innovativ und umweltbewußt

Europas höchstgelegenes Photovoltaik Kraftwerk steht auf fast 3.000 m am Pitztaler Gletscher:

[...mehr]
Blick hinter die Gletscherkulissen

Erfahren Sie Interessantes von der Arbeit am Pitztaler Gletscher.

[...mehr]
Tankstelle für Elektrouatos

Ab sofort können unsere Gäste ihr Elektroauto bei uns kostenlos aufladen.

[...mehr]
Die höchste Floßfahrt Europas am Rifflsee

NEU AB SOMMER 2017! Der Rifflsee auf 2.232 m ist bekannt als der größte Bergsee der Ötztaler...

[...mehr]